Wenn du deine Dekoration zuhause günstig und ohne viel Aufwand für den Sommer auffrischen möchtest, ist dieses schnelle Tutorial für einen Kissenbezug ohne Reißverschluss genau das Richtige für dich! Anna Alicia zeigt dir in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du ganz einfach einen tollen Kissenüberzug mit Hotelverschluss nähst. Das Beste daran? Du benötigst kein Schnittmuster dafür!

Materialien

  • Einen Fat Quarter (45,7cm x 53,5) Patchworkstoff für die Vorderseite deines Kissens. Anna hat folgenden Stoff verwendet:
  • LoveCrafts Spring Garden - Pretty Stems II
  • Stopfnadel
  • Eine Nähmaschine
  • Herstellungsset für Pompons
  • Einen Fat Quarter (45,7cm x 53,5) Patchworkstoff für die Rückseite deines Kissens. Anna hat folgenden Stoff verwendet:
  • LoveCrafts Spring Garden - Honeybees I
  • Garn für die Pompoms. Anna hat den Farbton Turquoise (065) verwendet:
  • Yarn and Colors Epic
  • Füllkissen

Wie man einen Kissenbezug näht, Schritt für Schritt:

1

step 1

Schneide aus deinem Stoff ein 37 x 37 cm Quadrat für die Vorderseite und zwei 37 x 23 cm Rechtecke für die Rückseite deines Kissenüberzugs aus.

2

step 2

Bereite als nächstes die Stoffstücke für die Rückseite vor, die den Hotelverschluss bilden. Falte eine lange Kante jedes Rechtecks zweimal ca. 5 mm um, sodass die bedruckte Seite deines Stoffes nach außen zeigt, und stecke sie fest.

Wenn dein Stoff ein Muster mit Richtung hat, achte darauf, die linke Kante eines Rechtecks und die rechte Kante des anderen umzufalten, damit das Muster einen schönen Übergang hat. Nähe entlang deiner gefalteten Kanten.

3

step 3

Lege die Vorderseite deines Überzugs mit der bedruckten Seite nach oben vor dich und lege eins der Rückenteile mit der bedruckten Seite nach unten darauf, sodass die Naht sich in der Mitte befindet und die lange ungesäumte Kante mit der linken oder rechten Seite deiner Überzugvorderseite bündig ist.

Lege das zweite Stoffstück für die Rückseite darauf, wieder mit der Naht in der Mitte (sie sollte mit der anderen Naht überlappen) und der ungesäumten Kante bündig mit der anderen Kante der Vorderseite. Wenn dein Stoff ein Muster mit Richtung hat, achte darauf, dass die Stoffe für die Rückseite richtig herum liegen. Stecke die Stoffschichten fest.

4

step 4

Nähe entlang der äußeren Kanten des Kissenüberzugs mit einer Nahtzugabe von 1 cm. Schneide die Ecken eng an der Naht ab. Drehe den Kissenbezug mithilfe des Hotelverschlusses auf der Kissenrückseite auf rechts und fülle ihn mit einem Füllkissen.

5

step 5

Nimm Pompom Maker und Garn zur Hand, um vier 45 mm Pompoms zu kreieren. Schneide die Pompoms gleichmäßig zu, aber lass die Fäden, die um den Pompom herum gewickelt sind, lang.

6

step 6

Fädele den langen Faden eines Pompoms durch deine Stopfnadel und führe sie mit ein paar Millimetern Abstand zur Spitze durch eine Ecke deines Kissenüberzuges. Verknote den Faden fest in einem Doppelknoten mit dem zweiten Faden und schneide die überstehenden Endfäden ab. Wiederhole diesen Vorgang für die anderen Kissenecken.

Beliebtes Nähzubehör auf LoveCrafts

Weitere tolle Nähtutorials

Sorry, this item is unavailable in the GB store right now!