Scrunchies nähen für Anfänger

Scrunchies liegen absolut im Trend! Raye von The Homebody Co zeigt dir in diesem kostenlosen Tutorial Schritt für Schritt, wie du mit wenig Aufwand schöne Scrunchies nähen kannst. Schon nach kurzer Zeit wirst du deinen ersten individuellen Haargummi in den Händen halten und feststellen, dass Scrunchies selber machen nicht nur total einfach, sondern auch das perfekte Projekt zur Verwertung deiner Stoffreste ist!

Materialien

Die schönsten Stoffe für dein Projekt

  • Riley Blake Dream Rainbow - Multi

    Riley Blake Dream Rainbow - Multi

    100% Baumwolle

  • Craft Cotton Company Enchanted Wings - Butterfly

    Craft Cotton Company Enchanted Wings - Butterfly

    100% Baumwolle

  • Craft Cotton Company Once Upon a Time - Once upon a time

    Craft Cotton Company Once Upon a Time - Once upon a time

    100% Baumwolle

  • „Love Lily“ von Moda Fabrics – 24115-17

    „Love Lily“ von Moda Fabrics – 24115-17

    100% Baumwolle

  • Craft Cotton Company Into the Galaxy - Into the Galaxy Grey

    Craft Cotton Company Into the Galaxy - Into the Galaxy Grey

    100% Baumwolle

  • Liberty Water Colour Garden - The Artist's Home Juneberry

    Liberty Water Colour Garden - The Artist's Home Juneberry

    100% Baumwolle

1

Falte einen Rand von ca. 6,5 mm an den Enden deines Stoffes um und bügele ihn flach.

step 1

2

Lege die Außenseiten deines Stoffes aufeinander und nähe eine Naht von ca. 6,5 mm, um dein Stoffrechteck in einen Schlauch zu verwandeln.

step 2

Pro Tip

Denk daran, Nahtanfang und Nahtende zu verriegeln, um zu vermeiden, dass sich die Nähte später lösen!

3

Drehe deinen Schlauch auf rechts. Wenn du vor dem Umdrehen eine Sicherheitsnadel an einem Ende befestigst, geht dieser Prozess leichter.

step 3

4

Verwende eine Sicherheitsnadel, um ein ca. 18 cm langes Stück deines Gummibands an einem Ende deines Stoffschlauchs anzubringen. Befestige die andere Sicherheitsnadel am anderen Ende des Gummibands.

step 4

5

Fädele das Gummiband durch deinen Stoffschlauch. Verwende eine Sicherheitsnadel, um das Gummiband zu fixieren, bis es vernäht wird.

step 5

6

Verwende den Zickzack-Stich deiner Nähmaschine, um die beiden Enden des Gummibands zusammenzunähen. Nähe mehrere Male vor und zurück, um sicherzustellen, dass das Gummiband während der Benutzung nicht reißen wird.

step 6

7

Achte darauf, dass der Stoffschlauch nicht verdreht ist und bringe die umgeklappten Enden des Stoffschlauchs zueinander. Schiebe ein Ende in das andere, um deinen Stoffschlauch zu schließen. Mit Nadeln feststecken.

step 7

8

Verwende farblich passendes Nähgarn, um die beiden überlappenden Enden mit einer 3 mm Naht zu verbinden.

step 8

9

Fadenenden abschneiden. Du bist fertig! Viel Spaß mit deinem neuen Scrunchie!

step 9

Dein nächstes Nähprojekt wartet auf dich!

  • Turnbeutel mit Kordelzug ganz einfach selber nähen

    Turnbeutel mit Kordelzug ganz einfach selber nähen

  • Patchworkdecke nähen - einfach erklärt

    Patchworkdecke nähen - einfach erklärt

  • Nähe ein niedliches Stoffherz mit Widmung

    Nähe ein niedliches Stoffherz mit Widmung

Beliebtes Nähzubehör

  • Groves Handarbeitstasche Katzen (mattes PVC)

    Groves Handarbeitstasche Katzen (mattes PVC)

  • Hemline Spulenkasten: Kunststoff: 28 Spulen

    Hemline Spulenkasten: Kunststoff: 28 Spulen

  • Hemline – Markierstifte: Schneiderkreide mit Pinsel: 3 Farben

    Hemline – Markierstifte: Schneiderkreide mit Pinsel: 3 Farben

  • Nadelkissen „Rotkehlchen“ von Hobbygift

    Nadelkissen „Rotkehlchen“ von Hobbygift

  • Olfa Rollschneider – 45 mm

    Olfa Rollschneider – 45 mm

  • Milward Scheren-Geschenkset

    Milward Scheren-Geschenkset