Knopf annähen für Anfänger

16. Februar 2022

Schwierigkeitsgrad
Anfänger
Project time
0.1 hours

Einen Knopf mit der Hand annähen zu können ist eine sehr nützliche Fähigkeit, die selbst für Nähanfänger leicht zu erlernen ist. Dennoch ist es wichtig, einen Knopf auf die richtige Weise anzunähen, damit er auch lange befestigt bleibt. Wir zeigen dir in dieser einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung unsere Tipps und Tricks zum Annähen eines Knopfs!

1: Faden einfädeln

Ziehe den Faden komplett durch die Nadel, bis sich beide Enden treffen und verknote sie. Dadurch wird dein Faden doppelt so stark.

Threading needle to sew a button

2: Knopf anbringen

Halte den Knopf an die gewünschte Stelle, stich mit der Nadel durch die Rückseite des Stoffs und dann durch eins der Knopflöcher.

Attaching button to a fabric

3: Abstand schaffen

Halte eine Stecknadel an die Oberseite des Knopfs und befestige sie mit einem Stich. Dieser Schritt ist optional, gibt dem Faden aber ein bisschen Spielraum, damit der Knopf anschließend einfach durch das Knopfloch passt.

Secureing the button in place

4: Nähen

Führe die Nadel insgesamt acht Mal durch den Stoff und die Knopflöcher.

Sewing the button onto fabric

5: Knopf verstärken

Stich die Nadel in den Stoff und lass sie direkt hinter dem Knopf wieder herauskommen. Wickle dann den Faden acht Mal um die Stiche.

Strengthening button

6: Fertigstellen

Bring die Nadel wieder auf die Rückseite des Stoffs, führe sie unter bereits entstandene Stiche, um den Endfaden zu sichern und schneide dann den Faden ab.

Fastening off to finish sewing a button

Benötigtes Material

Weitere Nähtutorials

Entdecke unser Nähzubehör!

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Besuche unsere internationalen Websites: Weltweit | Nord-Amerika | Australien