So einfach kannst du einen Pompom selber machen!

12. Februar 2022

Schwierigkeitsgrad
Anfänger
Project time
0.5 hours

Wir lieben Pompoms! Egal, ob Mütze, Decke, Schal oder Handschuhe: du kannst alle mit einem flauschigen Wollbommel verzieren und deinen gestrickten oder gehäkelten Kreationen dadurch das gewisse Etwas verleihen! In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir dir, wie man einen Pompom mit einem Pompom-Maker (auch Pompom-Schablone genannt) selber macht. Es ist ganz einfach!

Materialien

Anleitung: Wie man einen Pompom macht

1

Anfang. Öffne die Ringe deines Pompom-Makers und lege sie aufeinander.

2

Die erste Hälfte. Umwickle eine Seite des Pompom-Makers mit Garn, aber nicht zu eng. Du kannst einen Farbton nehmen oder viele verschiedene, ganz wie du möchtest!

3

Die zweite Hälfte. Umwickle die zweite Seite des Pompom-Makers.

4

Zusammenbringen. Bringe die beiden Hälften zusammen und achte darauf, den Verschluss komplett zu schließen.

5

Schneiden. Schneide den Pompom entlang der äußeren Lücke auf.

6

Lose enden verknoten. Nimm ein Stück Garn und binde es mit einem Knoten um den Pompom herum fest.

7

Trimmen. Schneide überstehende Fädenenden ab und forme den Pompom in deine gewünschte Form. Fertig!

KOSTENLOSE Pompom-Anleitungen

Weitere Tutorials

KOSTENLOSE Strickanleitungen entdecken

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Besuche unsere internationalen Websites: Weltweit | Nord-Amerika | Australien