Fruchtige Punch Needle Untersetzer ganz einfach selber machen

31. Mai 2022 3 min read

Was gibt es in der warmen Jahreszeit Schöneres als erfrischende Limonade? Unsere fruchtigen Punch Needle Untersetzer sind das passende Sommerprojekt und verschönern jeden Tisch. Lade dir die kostenlosen Vorlagen herunter und folge unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, um dir ganz einfach eine niedliche Erdbeere, Orange und Ananas selber zu machen. Vom Sticken mit der Punch Needle bis hin zum Fertigstellen, diese Untersetzer werden dich begeistern und sind das Highlight jeder Gartenparty!

Lies unseren Punch Needle Guide für Anfänger

Materialien

Vorlage herunterladen

Los geht's! Wie man Punch Needle Untersetzer macht

1

Lege deinen 23 cm Stickrahmen auf deinen Monks Cloth Stoff und schneide ein Quadrat mit einem Rand von ca. 2,5 cm rundherum aus. Wiederhole diesen Schritt für den 25 cm Stickrahmen.

2

Spanne beide Monks Cloth Quadrate in ihre Stickrahmen und ziehe an ihnen, bis sie sehr straff gespannt sind. Schneide deine Vorlage mit den Früchten aus. Klebe die Orangen Vorlage auf die Stoffrückseite im 23 cm Stickrahmen und die Erdbeere und Ananas auf die Stoffrückseite im 25 cm Stickrahmen. Achte darauf, dass eine Lücke zwischen der Erdbeere und der Ananas entsteht. Übertrage alle Vorlagen mit einem Gewebemarker auf den Stoff, indem du deine Stickrahmen vor eine Lichtquelle hältst.

Profi-Tipp

Bevor du mit dem Punchen beginnst, denk daran, das Garn zwischendurch immer wieder vom Knäuel zu wickeln, um Spannungen in deiner Nadel zu reduzieren. Dadurch vermeidest du, dass sich deine Stiche aus dem Stoff lösen und du stellst sicher, dass die Schlaufen auf der Vorderseite schön gleichmäßig werden!

3

Beginne, die Orange zu sticken. Fädele Paintbox Yarns Cotton Aran in der Farbe Peach Orange in die dickere Nadel deines Milward Punch Needle Sets und fülle die Orangenscheiben in der Mitte des Designs.

Profi-Tipp

Stich deine Nadel durch die kleinen Löcher im Monks Cloth Stoff. Diese Stellen sind speziell für Punch Needles gemacht und ermöglichen es ihnen, durch den Stoff zu gleiten, ohne dass dieser einreißt.

4

Verwende Cotton Aran in der Farbe Banana Cream, um den Hintergrund der Orangenscheiben zu sticken.

5

Wechsele zur Farbe Blood Orange und sticke die äußere Orangenschale.

6

Sticke das große Blatt in der Farbe Grass Green und das kleine Blatt in Racing Green.

7

Deine Orange ist fertig, es wird Zeit für Ananas und Erdbeere! Genau wie bei der Orange beginnst du auch hier in der Mitte des Designs. Bei der Ananas stichst du die Diamantformen in der Farbe Glorious Gold, die Frucht um die Diamanten herum in der Farbe Buttercup Yellow, den kleinen Teil der Blätter in Racing Green und den größeren Teil der Blätter in Grass Green. Die Punkte der Erdbeere werden in Red Wine gestochen, der Rest der Frucht in Pillar Red und die Blätter in Grass Green.

8

Verschönere deine Früchtchen! Kürze alle Endfäden auf der Vorderseite der drei Früchte mit einer Stickschere. Verwende die Stopfnadel, um an den Farbübergängen verhedderte Schlaufen zu trennen. Dadurch erhältst du sauberere Übergänge in deiner Arbeit.

9

Bald geschafft! Trage mit einem Pinsel Stoffkleber auf allen Rückseiten deiner Punch Needle Werke auf. Achte darauf, den Kleber auch ca. 2 cm um deine Früchte herum auf dem Monks Cloth Stoff aufzutragen, damit dieser beim Ausschneiden nicht ausfranst.

10

Drücke den Filzstoff auf den von dir verteilten Kleber. Lege einen schweren Gegenstand (z. B. ein Buch) auf den Filzstoff und lass ihn über Nacht darauf liegen. Sobald der Kleber getrocknet ist, schneide eng an den Punch Needle Stichen deiner Früchte entlang, um deine Untersetzer fertigzustellen.

Jetzt sind deine drei Untersetzer fertig! Perfekt für eine Gartenparty mit erfrischender Fruchtschorle!

punch needle untersetzer

Weitere Punch Needle Projekte, die du lieben wirst!

Noch mehr kostenlose Tutorials findest du hier

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Besuche unsere internationalen Websites: Weltweit | Nord-Amerika | Australien