Topflappen häkeln

Zu den typischen Häkelprojekten für Anfänger gehören ganz klar die Topflappen! Doch sie sollten nicht einfach von der Hand gewiesen werden, denn so einfach sie oft zu häkeln sind, so vielfältig können sie sein. Und natürlich sind Topflappen vor allem eines: nützlich. Wenn Sie nach einem Projekt oder Geschenk suchen, das tatsächlich im Alltag Verwendung findet, dann sind Sie bei den Topflappen genau richtig. Auch als Dekoartikel für die Küche erfreuen sie sich an Beliebtheit. Und der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Wir zeigen Ihnen hier, was Sie beim Häkeln von Topflappen beachten müssen!


Worauf Sie achten sollten

Wichtig ist, dass Sie sich vor dem Häkeln darüber im Klaren sind, ob und wenn ja, wie intensiv Sie die Topflappen verwenden möchten.

Wenn die Nützlichkeit im Vordergrund stehen soll, müssen Sie darauf achten, dass die Maschen fest gehäkelt sind, damit keine Hitze an die Hände gelangen kann. Außerdem sollten die Topflappen eine Größe von etwa 20x20cm haben, damit auch große Töpfe oder Bleche einfach angefasst werden können. Topflappen, die eher dekorative Zwecke erfüllen sollen, können kleiner sein und zum Beispiel im Lochmuster gestrickt werden. So ist die Verbrennungsgefahr natürlich größer, aber Sie haben mehr Variation in der Wahl der Optik.

Sollten Sie üblicherweise eher lose häkeln, versuchen Sie, die Nadelstärke zu ändern, um engere Maschen zu häkeln. Für sichere Topflappen ist das ein Muss!

Sie können prinzipiell alle hitzebeständigen Garne verwenden, jedoch eignen sich am besten Garne, die 100% natürlich und somit von Natur aus hitzeresistent sind, zum Beispiel Baum- oder Schurwolle. Letztere ist zudem flammfest und daher besonders sicher für die Küche. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein Garn geeignet ist, hier ein einfacher Tipp: Schauen Sie auf der Banderole des Garns nach. Wenn das Garn gebügelt werden darf, ist es auch sicher als Topflappen.

Es gilt zusätzlich: Je dicker der Topflappen, desto weiter entfernt sind die Hände von der Hitze und der Topflappen wird stabiler, aber auch unflexibler. Überlegen Sie sich daher, wie dick Ihre Arbeit werden soll. Natürlich soll der Topflappen noch gut in der Hand liegen, aber Sicherheit ist genauso wichtig.

 

Kostenlos Topflappen häkeln lernen

Wir machen Ihnen den Anfang leicht mit dieser kostenlose Topflappen Anleitung von Lamana. Schnappen Sie sich Ihren Garn und Ihre Nadel und legen Sie los!

01–14 / TOPFLAPPEN – VIERECKIG

Legende

LM = Luftmasche
WLM = Wendeluftmasche
KM = Kettmasche
FM = feste Masche
Rd = Runde
Rh = Reihe
hStb = halbe Stäbchen
Stb = Stäbchen
tFM = tiefer gestochene feste Masche (es wird in die Masche einer je nach Angabe tieferen Reihe eingestochen)
tStb = tiefer gestochenes Stäbchen (Arbeitsgang wie bei tFM nur als Stäbchen)
* * = Rapport (die innerhalb der Sternchen zu wiederholende Abfolge)
 

Material

Lamana Ica (100 % Pima Baumwolle, ca. 80m /50g)
50g in Pink 17(A)
50g in Koralle 39 (B)
50g in Chili 15 (C)
1 Häkelnadel Nr. 4
 

Farbfolge über je 2 Rh pro Farbe

Topflappen 1: *A B A C*
Topflappen 2: *B A B C*
die Farbfolge 4x arbeiten = 32 Rh
(beim Farbwechsel die Fäden nicht abschneiden, sondern an der Seite mitlaufen lassen und später mit der Umrandung einhäkeln, erspart das Vernähen)
 

Musterfolge über 4 Rh (die tFM immer 2 Rh tiefer einstechen, jede Rh mit einer WLM beginnen)

Rh 1: *2 FM, 2 tFM*
Rh 2: FM
Rh 3: *2 tFM, 2 FM*
Rh 4: FM
 

Topflappen wie folgt arbeiten:

1. Rh: 26 LM anschlagen
2. Rh: 1 WLM u. 26 LM arbeiten, mit Farbwechsel und Musterfolge beginnen
1. o. a. bis Rh 32
33. u. 34. Rh: Topflappen 1 in A, Topflappen 2 in B häkeln
35. u. 36. Rh: Topflappen 1 in B, Topflappen 2 in A häkeln
37. Rh: Topflappen 1 in A, Topflappen 2 in B häkeln
38. Rh: 1 in A (2 in B) wie folgt arbeiten:
1 WLM, 12 FM, 8 LM (für den Aufhänger) 2 FM überspringen und die 12 weiteren FM häkeln
39. Rh: 1 in A (2 in B) mit einer WLM beginnen und den kompletten Topflappen mit FM umhäkeln

Topflappen gehäkelt

Für mehr kostenlose Topflappen Anleitungen durchstöbern Sie doch unsere Seite!

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Besuchen Sie unsere internationalen Websites: Weltweit | Nord-Amerika | Australien